Leerstehendes Einfamilienhaus unweit der Fußgängerzone und der Saale

39240 Calbe (Saale)

Neustadt 37


€ 1.000,00

€ 16.000,00

D20-04-058


Sachsen-Anhalt. Die Kleinstadt Calbe/Saale mit rd. 8.400 Einwohnern liegt im Salzlandkreis, am linken Ufer der Saale, die bis Calbe für Europaschiffe ausgebaut wurde. Die Elbe fließt in ca. 15 km Entfernung am Stadtgebiet vorbei. Calbe ist über die L 65 verkehrstechnisch gut angebunden, u. a. ist so die Landeshauptstadt Magdeburg in ca. 35 km erreichbar. Die B 6 (Magdeburg-Halle) verläuft in ca. 6 km. Anschluss an die A 14 (AS Calbe) besteht in ca. 6 km. Die A 2 verläuft in ca. 35 km. Das Objekt befindet sich unweit des Stadtzentrums, die Fußgängerzone ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Das Objekt ist Bestandteil eines geschlossenen Straßenzuges. Die Umgebung wird überwiegend wohnbaulich genutzt.