Vom Strandgrundstück bis zum Holzzentrum – 52 Immobilien bei Auktion am 5. März 2017 in Rostock versteigert

Bei der Frühjahrsauktion der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG (NDGA) haben am 5. März in Rostock 52 Immobilien aus ganz Norddeutschland den Eigentümer gewechselt. Der Auktionserlös liegt bei insgesamt 3,4 Millionen Euro. Der Auktionssaal war durchgehend mit mehreren Hundert Bietern äußerst gut besucht. 95 Prozent aller aufgerufenen Objekte wurden erfolgreich verkauft.

Mit 625.000 Euro erzielten zwei Mehrfamilienhäuser in Güstrow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) nach einem intensiven Bieterwettstreit den höchsten Auktionserlös. Die Auktion startete mit einem Mindestgebot von 575.000 Euro.

Eine besonders hohe Nachfrage gab es für ein ehemaliges Kasernenareal in Dranske im Ortsteil Lancken auf der Insel Rügen (Kreis Vorpommern-Rügen). Durch rund 40 Bieter steigerte sich das ursprüngliche Mindestgebot von 17.500 Euro bis auf den Zuschlagspreis von 444.000 Euro. Mit 188.000 Euro erzielte auch ein Grundstück mit kleinem ehemaligen Wohnhaus im Osteebad Binz einen deutlich höheren Verkaufspreis als das Mindestgebot von 120.000 Euro.

Ein voll vermietetes Mehrfamilienhaus in der Stadt Usedom auf der Insel Usedom (Kreis Vorpommern-Greifswald) wurde für 435.000 Euro erfolgreich veräußert (Mindestgebot 160.000 Euro).

Ein ehemaliges Holzzentrum mit drei Hallen, Büroanbau und zehn Meter hohem Späne-Silo in Mirow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) wechselte für 98.000 Euro den Besitzer.

Einen neuen Eigentümer gibt es für einen in Hohenkirchen (Kreis Nordwestmecklenburg) gelegenen und früher als Imbiss genutzten Gebäudekomplex. Für die am Strand der Wohlenberger Wiek gelegene Immobilie wurden 149.000 Euro gezahlt. Das Mindestgebot lag bei 149.000 Euro.

Nicht versteigerte Immobilien können noch im Rahmen einer zweimonatigen Nachverkaufsfrist erworben werden. Die Sommerauktionen der NDGA finden am 10. und 13. Juni 2017 in Rostock und Lübeck statt. Bis zum 31. März 2017 können dafür noch Immobilien eingeliefert werden. 

TwitterYoutube

System Info - Browser

System Info - Enable Javascript