Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Waldflächen

56271 Isenburg (Westerwald)

Unterhalb der Burgruine Isenburg, Fl. 5, Flst. 27, Fl. 6, Flst. 366, 367, 368, 484/369, 370 u. 371, Fl. 7, Flst. 55, 56 u. 57


€ 1.500

W24-02-014


Landkreis Neuwied. Isenburg mit ca. 620 Einwohnern liegt ca. 20 km nördlich von Koblenz, ca. 65 km südöstlich von Bonn und ca. 120 km nordwestlich von Frankfurt am Main. Durch den Ort verläuft die B 413 von Bendorf nach Hachenburg, über die u.a. Koblenz und Neuwied schnell erreicht werden. Die nächste Autobahnverbindung befindet sich ca. 10 entfernt in Dierdorf. Ein Wahrzeichen der Gemeinde ist die in der Ortsmitte gelegene Ruine der Burg Isenburg. Die Grundstücke liegen in Streulage in der Gemeinde Isenburg. Das Umfeld besteht tlw. aus land- und forstwirtschaftlichen Flächen.