Reihenendhaus

17389 Hansestadt Anklam

Demminer Landstraße 25


€ 9.000,00

€ 62.000,00

N21-04-017


LK Vorpommern-Greifswald. Die Hansestadt Anklam liegt an der Peene, die in die Ostsee mündet. Seit 2010 verzeichnet Anklam wieder ein positives Einwanderungssaldo. DDR-Plattenbauten wurden abgerissen und durch kleinteilige, altstadtgerechte Neubauten ergänzt. Das Grundstück liegt am östlichen Stadtrand ca. 1,5 km vom neu gestalteten Markt. Das Grundstück liegt in einer Reihenhaussiedlung, unterhalb verläuft die neue Ortsumgehung. Gute Verkehrsanbindung zur Universitätsstadt Greifswald in ca. 37 km und zur Insel Usedom in ca. 18 km. B 109, B 110. Bahnhof in ca. 2 km. A 20 AS Jarmen in ca. 35 km.