Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Voll vermietetes Mehrfamilienhaus in ruhiger Wohnlage

12107 Berlin

Floningweg 16


€ 2.395.000,00

D21-04-003


Berlin. Mariendorf ist ein belebter und trotzdem auch sehr grüner Ortsteil und besticht durch seine ruhigen Wohnviertel. Mariendorf ist vielfältig, beschaulich und doch modern und mit seinen Industrieansiedlungen ein wichtiger Wirtschaftsmotor innerhalb von Berlin. Besonders hervorzuheben ist das Ullsteinhaus mit seinem 12-geschossigen, weithin sichtbaren Ullsteinturm. Überregional bekannt ist Mariendorf durch seine Trabrennbahn. Verkehrsanbindungen bestehen durch die U-Bahnlinie 6, die S-Bahn, über die man zügig den Fernbahnhof Berlin-Südkreuz erreicht sowie mehrere Buslinien. Die B 96/101 dienen als Autobahnzubringer der A 10 (Berliner Ring) sowie der Stadtautobahn A 100. Das Objekt befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße, die durch Einfamilien- und kleinere Mehrfamilienhäuser geprägt ist. Der Großteil der Wohngrundstücke ist auch in der zweiten Reihe bebaut. Die Höchstgeschwindigkeit im Floningweg beträgt 30 km/h. Das Objekt liegt zwi­schen dem Britzer Garten im Osten, der Trabrennbahn im Westen und dem Volkspark Mariendorf im Norden (Entfernung jeweils rd. 1 km). Auf dem westlich verlaufenden Mariendorfer Damm (B 96) befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie diverse Bushaltestellen. Der denkmalgeschützte U-Bahnhof Alt-Mariendorf ist in rd. 15 Minuten fußläufig erreichbar. Er ist sowohl der südliche Endbahnhof der U-Bahn-Linie U6 an der Kreuzung der Reißeck- bzw. Friedenstraße und der Straße Alt-Mariendorf mit dem Mariendorfer Damm, als auch für den öffentlichen Personennahverkehr ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt.